Micro-Needling

„Microneedling ist eine sehr einfache, sichere, effektive kostengünstige und minimal-invasive therapeutische Technik. Hierbei wird der Haut mit Mikronadeln eine Verletzung vorgetäuscht und deren Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt. Der Selbstheilungsprozess korrigiert bestehende Hautschäden (…) und das Verfahren verbessert zudem die Aufnahme von Wirkstoffen.“
(nach der Formulierung der Hautklinik aus Neu-Delhi)

mehr lesen

Vitamin-C-Hochdosis-Therapie

Die Vitamin C-Hochdosistherapie ist eine Behandlung mit sehr großen Mengen an Vitamin C (oft mehr als 7500mg). Da die Aufnahme solcher Mengen über den Magen-Darm-Trakt nicht möglich ist, erfolgt diese Therapie meist über Infusionen.  Vitamin C ist in unserem Körper an...

mehr lesen

Schröpfen

Schröpfen hat seinen Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es zählt zu den klassischen Ausleitungsverfahren und verfolgt das Ziel, Blockaden aufzulösen und somit den Energiefluss des Körpers anzuregen. Das Schröpfen erfolgt hauptsächlich am Rücken, da...

mehr lesen

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und ein wichtiger Wasserspeicher, wodurch diese ihre Elastizität und Spannkraft erhält.Mit dem Alterungsprozess nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut allerdings ab und so können sich im Laufe der Jahre kleine...

mehr lesen

Mesotherapie

Die Mesotherapie ist ein medizinischer Prozess, bei dem mikroskopisch kleine Mengen von Wirkstoffen direkt in die Haut injiziert werden. Sie wurde im Jahr 1952 von dem französischen Arzt Michel Pistor entwickelt. 1982 wurde sie von der französischen Akademie der...

mehr lesen

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonentherapie, auch Fußreflexzonenmassage genannt, ist ein Verfahren der Naturheilkunde, das auf der Idee basiert, dass bestimmte Bereiche oder Punkte des Fußes über feste Verbindungen (Reflexbahnen) mit anderen, teils weit entfernten Bereichen des...

mehr lesen

Naturmoorpackungen

Die Naturmoorpackung enthält viele Mineralstoffe und andere Wirkstoffe, die tief in das Gewebe eindringen. So wird der Stoffwechsel gesteigert, das Lymph- und Immunsystem wird angeregt und auf reflektorischem Wege werden innere Organe beeinflusst. Schmerzen werden...

mehr lesen

Wirbelsäulenbehandlung nach McKenzie

Begründer dieser Therapiemethode ist der Neuseeländer Robin McKenzie. Er hat ein Konzept zur Diagnostik und zur Behandlung von Rückenschmerzen (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule) entwickelt. Diese Therapie ist weltweit eine der am besten erforschten Methoden zur...

mehr lesen

Kinesio-Tape

Vor ca. 25 Jahren entwickelte der japanische Chiropraktiker und Kinesiologe Dr. Kenzo Kase die Kinesio - Tape - Methode. Über den Leistungssport gelangte sie Ende der 90-er Jahre auch nach Deutschland und wird heute bei vielfältigen Beschwerdebildern angewandt. Ein...

mehr lesen

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage wurde vom dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder entwickelt. Er arbeitete vor rund 50 Jahren in Cannes (Südfrankreich) in einem Institut für physikalische Therapie. Dort beobachtete er, dass Kurpatienten mit chronischen...

mehr lesen

Klassische Massagetherapie

Durch verschiedene Handgriffe (Streichung, Knetung, Reibung, Klopfung, Vibration) werden Haut, Bindegewebe und Muskulatur mechanisch bearbeitet. Dadurch entstehen in den behandelten Gebieten Dehnungs-, Zug- und Druckreize. Es erfolgt eine lokale...

mehr lesen

Krankengymnastik

Die Bezeichnung Krankengymnastik wird bereits seit einigen Jahren durch den Begriff der Physiotherapie ersetzt. Die Physiotherapie ist aus der heutigen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie bietet vielfältige Behandlungsmöglichkeiten sowohl in der Prävention...

mehr lesen

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur, auch Auriculomedizin genannt, war bereits den alten chinesischen Heilkundigen bekannt. Die Ohrakupunktur ist im Gegensatz zur Körperakupunktur eine Reflexzonentherapie, vergleichbar der Fußreflexzonentherapie. Für die Diagnose und Behandlung kommen...

mehr lesen

Gewichtsreduktion

Sie möchten abnehmen? Sie haben schon viele Diäten hinter sich? Sie verspüren immer wieder das unwiderstehliche Verlangen nach Süßigkeiten? Sie sehen sich immer wieder Heißhungerattacken ausgesetzt? Dann versuchen Sie es einmal mit dieser Methode: Akupunktur und...

mehr lesen

Raucherentwöhnung

Wollten Sie nicht schon lange mit dem Rauchen aufhören? Diese Methode hilft Ihnen, Ihre Entscheidung konsequent umzusetzen. Die Erfolgsquote liegt bei 90%, - und das in einer einmaligen Therapiesitzung. Das ist möglich durch eine Kombination aus Ohr- und...

mehr lesen

Akupunktur

Akupunktur ist ein Teilgebiet der TCM, bei der feine Nadeln in bestimmte Akupunkturpunkte des Körpers gesetzt werden, um Störungen in Form von Blockaden zu lösen. Diese festgelegten Punkte liegen auf besonderen Leitbahnen, den sogenannten Meridianen. Nach chinesischer...

mehr lesen

Mineralstoffe nach Dr.Schüssler mittels Antlitzanalyse

Es gibt im Körper keinen Vorgang, keine Veränderung, keine Leistung, ohne dass nicht auch Mineralstoffe benützt, gebraucht und verbraucht würden. Werden diese nicht wieder aufgefüllt, entstehen im Körper so genannte Betriebsstörungen, die wir allgemein als Krankheit...

mehr lesen

Ausleitung und Entgiftung des Körpers

„Wo die Natur einen Schmerz erzeugt, dort will sie schädliche Stoffe anhäufen und ausleeren, und wo sie dies nicht selbst fertig bringt, dort mache ein Loch in die Haut und lasse die schädlichen Stoffe heraus.“ (Hippokrates von Kos, * um 460 v. Chr., + um 370 v. Chr.)...

mehr lesen

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie hat sich seit Jahrhunderten als Naturheilverfahren etabliert und steht inzwischen als moderne Behandlung mit breitem Wirksamkeitsspektrum und guter Verträglichkeit zur Verfügung. Eine Behandlung dauert meist zwischen 60 und 120 Minuten. Abhängig...

mehr lesen

Vitamin-D-Therapie

Vitamin-D-Mangel ist heutzutage weit verbreitet und bei vielen Patienten eine wesentliche Krankheitsursache. Viele wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass der optimale Vitamin-D-Spiegel oberhalb von 40ng/ml liegen sollte. Erst ab diesem Bereich sinkt das...

mehr lesen